Informationen für Fotografen

Unsere Intention:

Wir wissen um die Arbeit und Ausdauer im Bereich der Naturfotografie und schätzen auch die künstlerische Leistung dahinter. Im Gegensatz zu den meisten großen Stock-Galerien wollen wir unsere Fotografen daher angemessen honorieren und bieten 30% der Kaufsumme (brutto) pro Kauf eines Bildes! Wir wollen, dass Sie Ihre Aufnahmen Gleichgesinnten zur Verfügung stellen. Wir wollen, dass unsere heimische Wildnis sowie das Waidwerk authentisch und in seinem vollen Umfang in der Öffentlichkeit zugänglich wird. Wir lieben unsere Natur und wollen unsere und Ihre Eindrücke und Erlebnisse teilen.

Unsere „Heimische Flora“ auf Deutschland zu beschränken, fanden wir in der heutigen Zeit nicht mehr angemessen. Wir haben als „unsere Heimat“ daher den europäischen Raum festgelegt.

Prüfung der Bilder:

Um einen hohen Qualiätsstandard gewährleisten zu können, sowie uns unpassend oder unangemessene erscheinende Bilder auszuschießen, kontrollieren wir jeden neuen Upload und geben diesen frei.
Dadurch können Sie Ihre neu hochgeladenen Bilder nicht sofort in der Galerie sehen. Und es kann eben auch passieren, dass wir einzelne Bilder nicht freigeben. Wir bitten um Ihr Verständnis – auch wenn unsere Beruteilung Ihnen vielleicht etwas streng vorkommen mag. Unser hoher Anspruch und die Qualiätssicherung sind uns sehr wichtig und kommen letztendlich sowohl den Käufern als auch den Fotografen zugute.
Auch bereits freigegebene Fotos können im Nachhinein wieder gelöscht werden, um die Qualität für unsere Kunden auf einem sehr hohen Level zu halten. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

Der Upload-Prozess:

Nachdem Sie sich erfolgreich als Fotograf registriert haben, können Sie loslegen Ihre Bilder auf Wildstock zu veröffentlichen.

Hierzu laden Sie Ihre Fotos in der höchstmöglichen Auflösung hoch. Die verschiedenen Bildgrößen und ein Vorschaubild werden von Wildstock automatisch generiert. Das Wasserzeichen wird automatisch auf dem Vorschaubild platziert.
Für Ihre Fotos verwenden Sie bitte das Dateiformat JPG. Mindestauflösung: lange Seite 4000 Pixel.
Bilder werden in folgenden Größen angeboten:

  • S mit einer langen Seite von 1000 Pixeln
  • M mit einer langen Seite von 2000 Pixeln
  • L mit einer langen Seite von 4000 Pixeln

Die Preise werden automatisch, je nach Größe der Bilder, eingetragen.

Geben Sie Ihrem Bild einen aussagekräftigen Titel sowie prägnante Schlagworte. Diese sind sowohl für die interne Suche als auch für Suchmaschinen wichtig (z.B. Gattung, Art, wissenschaftliche & waidmännische Bezeichnung, was ist auf dem Foto zu sehen). Je präziser ihre Schlagworte, desto besser kann Ihr Bild mit Diesen gefunden werden.
Bevor Sie den Prozess abschließen, wählen Sie bitte eine passende Kategorie für Ihr Bild, damit es in der richtigen Kategorie angezeigt wird.

Gerne dürfen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien, sowie auf Ihrer eigenen Internetpräsenz bewerben.

Das Team von Wildstock wünscht Ihnen viel Erfolg mit dem Verkauf Ihrer Fotografien.